Fischer Bocksteinhof - SAARROSÉ 2022 Rosé

9,25 €*

Inhalt: 0.75 Liter (12,33 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10463
Produktinformationen "Fischer Bocksteinhof - SAARROSÉ 2022 Rosé"

Die Premiere für Johannes Fischer: Nach langer Überlegung und vielen Stunden Arbeit produziert der Jungwinzer seinen ersten Nicht-Riesling. 100 Prozent Dornfelder aus den eigenen Weinbergen am Ockfener Bockstein. Der perfekte Wein um den Tag mit Freunden auf der Terrasse oder beim BBQ ausklingen zu lassen.

 

Winzer "Fischer - Bocksteinhof"
Laut Urkunde wird in der Familie Fischer schon seit dem Jahre 1758 Weinbau betrieben. Das Stammhaus des Weingutes liegt in Saarburg.
1950 bis 1952 wurde der Bocksteinhof am Fuße der weltbekannten Lage „Bockstein“ in Ockfen von Dr. Hanns Heinz Fischer, dem Großvater des heutigen Eigentümers Johannes Fischer, erbaut.
Hof und Berg sind untrennbar miteinander verbunden. Johannes’ Vater, Hans- Henning Fischer, führte das Weingut bis zu seinem Tod 1999 gemeinsam mit seiner Frau Karin; diese wiederum dann alleine bis 2014, dem Jahr der Übertragung an Ihren Sohn.
bocksteinhof-fischer-ockfen5Kwfp591NJMfm
Unter seiner Führung und dem Mitwirken der beiden Geschwister Anne und Stefan führt die junge Generation die lange Geschichte des Hofes und die Tradition des Weingutes in eine neue Zukunft.
Eigenverantwortung für Qualität und unabhängig den eigenen Standard setzen hat oberste Priorität.
Die Philosophie besteht darin, klare, mineralische, feinfruchtige und Terroir geprägte Rieslinge zu erzeugen. Reduzierte Erträge, viel Handarbeit und Handlese in den Steillagen sind der Einsatz, um von Jahr zu Jahr Top – Qualitäten zu erzeugen.
Diesem Ziel wird alles untergeordnet. Die Authentizität der Weine liegt der Familie besonders am Herzen.
 
Geologie: blauer Devonschiefer teilweise erodiertes Schiefergestein
Rebsorten; 100% Riesling Durchschnittsalter der Reben: 35 Jahre
Vinifizierung: Johannes Fischer
Weine: trocken, feinherb oder edelsüß, aber immer mineralisch geprägt, mit Finesse und Originalität – eben typisch SAAR.
 

Neuer Glanz aus alter Tradition

Unter ursprünglicher Firmierung "Weingut Dr. Fischer" hatte das Tradiotionsweingut als Gründungsmitglied des VDP im In- und Ausland einen angesehenen Namen.  Die Weine wurden zu 70 Prozent in die USA und Kanada exportiert. Im Fokus standen schon damals klare, mineralische und feinfruchtige Rieslingweine. Weine vor 2017 werden somt auch bei VINOLISMUS unter dem Namen Dr. Fischer geführt. Die neuen jungen Weine dann unter Weingut Johannes Fischer - Bocksteinhof.
 
Vereinigung SAARKIND
Inhaber Johannes Fischer
Kellermeister Johannes Fischer
Gründungsjahr 1758 
Flaschen/Jahr 65.000
Lagen Ockfener Bockstein
Fläche 8,5 ha
Rebsorten Riesling
Geologie Devon- & blauer Schiefer, Lehm
Alkohol in %: 11,5
Jahrgang: 2021
Lage: Saar
Preiskategorie: Ab-Hof-Preis
Qualität: Qualitätswein
Rebsorte: Dornfelder
Süßegrad: trocken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Tipp
Neu
armin appel spätburgunder trocken rotwein saar
Appel | Spätburgunder 2020 trocken
Der neue Jahrgang ist da und er übertrifft unsere Erwartungen: Auf dem Niveau von 2018 ist der Spätburgunder 2020 von außerordentlicher Güte. Spätburgunder! Die Königin der deutschen Rotweinrebsorten! In kleinen Eichenholzfässern gereift. Sehr harmonischer und samtiger Rotwein. Genießen Sie den Wein zu Lammfleisch oder saftigen Steaks!

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
Neu
Bischöfliche Weingüter |  DOM Glücksmoment trocken 2023
Bischöfliche Weingüter | DOM Glücksmoment trocken 2023
Unser Sommercuvée DOM Glücksmoment trocken verbindet ausdrucksstarken Weißburgunder mit süffigen Elbling und spritzigen Riesling. Der perfekt Wein für die schönen Momente im Leben. Feinfruchtig und mineralisch, einfach klasse!Alkoholgehalt 11,5 %Restsüße  7,8 g/lSäure  6,1 g/l

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
%
Neu
Matthias Hild | Rosémarie Spätburgunder Rosé trocken 2022 Matthias Hild | Rosémarie Spätburgunder Rosé trocken 2022
Matthias Hild | Rosémarie Spätburgunder Rosé trocken 2022
Im Glas leuchtet er satt lachsfarben mit rubinroten Reflexen. In der Nase findet man Noten von Wald- und Erdbeeren. Auf dem Gaumen präsentiert sich dieser Rosé nachhaltig mit intensiver Frucht. Trinktemperatur: 7-10 °C Alkohol: 12 % Vol. Restzucker: 5,3 g/l Säure: 4,5 g/l Von Hand gelesen und selektiert Pflanzjahr: 2014 Ertrag: 7000 Liter pro Hektar Gärung: im Edelstahltank, temperaturgeführt bei 14-16°C über 22 Tage.

Inhalt: 0.75 Liter (10,67 €* / 1 Liter)

8,00 €* 9,50 €* (15.79% gespart)
Neu
Bischöfliche Weingüter |  Pinot Noir 2019
Bischöfliche Weingüter | Pinot Noir 2019
n der Nase hat er einen Duft nach Brombeeren und Schattenmorellen, dezente sehr natürlicheHolznoten, Geschmack schwarzer Beerenfrüchte, Zartbitterschokolade, sehr gute Struktur und Länge.Alkoholgehalt 13,0 %Restsüße1,7 g/l Säure5,4 g/lLagerung und Herstellung: 21 Tage Maischegärung und anschließende Lagerung über zehn Monate im neuen Moselfuderfass (1. und 2. Belegung).Abstich nach einem mehrmonatigen Feinhefelager.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Neu
Bischöfliche Weingüter | DOM Rosé trocken 2022
Bischöfliche Weingüter | DOM Rosé trocken 2022
Unser Gutsrosé DOM trocken: Ein glasklares, leicht pinkes Rosé, saftig-reife Erdbeerfrucht gepaart mit weiteren roten Früchten im Bouquet, im Geschmack weiche und füllige Burgunderfrucht mit feiner schiefriger Mineralik im Abgang. Alkoholgehalt  11,5 %Restsüße  5,7 g/lSäure  5,2 g/l

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
Neu
Bischöfliche Weingüter |  Kanzemer Altenberg GG Pinot Noir Rotwein trocken 2018
Bischöfliche Weingüter | Kanzemer Altenberg GG Pinot Noir Rotwein trocken 2018
"Im Wolfsberg" Burgunder in Bestform: ein eleganter Pinot Noir aus dem Kanzemer Altenberg von den Hängen der Saar. Trotz seines Volumens ist er samtig weich und vollmundig am Gaumen. Aromen von Kirchen, Pfeffer, Veilchen und dunkler Schokolade vereinen sich im Bouquet. Der tiefgründige Burgunder aus dem Wolfsberg überzeugt mit einem langen Finale und einer äußerst spannenden Tanninstruktur aus Reife und Finesse. Auszeichnungen James Suckling: 91 Mosel Fine Wines: 91 Der Kanzemer Altenberg ist schon aus der Ferne imposant, denn die langen Rebzeilen ziehen sich wie mit dem Lineal gezogen die bis zu 85%ige Steigung hinauf. Rot ist Trumpf: Die sonnenexponierte Steilstage ist wie gemacht für den Anbau feinster Spätburgunder und so wurden schon vor längerer Reben dieser Sorte hier gepflanzt. Unsere Parzelle „Im Wolfsberg“ mit nur ca. 4.000 m² liegt im obersten Flurstück des Altenbergs am äußersten nordöstlichen Zipfel Richtung Wiltinger Kupp. Dort ist der Boden sehr mager, aber die Spätburgunderreben kommen gut mit diesem trockenen Standort zurecht. Etwas Kühlung bringt der Wald, der direkt hinter dem Weinberg anfängt und die gesamte Kuppe des Berges bedeckt. Der Boden ist gut drainiert, verwittert und von rötlich-grauem Schiefer; ein idealer Speicher für wärmende Sonnenstrahlen und damit optimal für die Reife der Trauben für unseren Pinot Noir. Weinbau Integrierte Anbaumethoden, die unsere wertvollen Böden schützen und die Rebstöcke unterstützen, ihr optimales Gleichgewicht zu finden und somit Trauben in perfekter physiologischer Reife zu liefern. Vinifikation 21 Tage Maischegärung, anschließende Reife über 16 Monate im Moselfuderfass aus Eiche. SchonendeFüllung. Analyse Alkoholgehalt 14,0 % Restsüße 2,5 g/l Säure 5,1 g/l

Inhalt: 0.75 Liter (38,40 €* / 1 Liter)

28,80 €*
Neu
Bischöfliche Weingüter |  Kanzemer Altenberg Pinot Noir Rotwein trocken 2015
Bischöfliche Weingüter | Kanzemer Altenberg Pinot Noir Rotwein trocken 2015
Er bietet im Bouquet vom ersten Moment an beeindruckend würzige, rauchige Noten, bevor sich dann Früchte wie schwarze Kirsche und Cassis ausbreiten. Am Gaumen zeigt er sich sehr elegant, fruchtintensiv, mit seidigen Tanninen und am Abgang macht sich eine leise salzige Note bemerkbar. Eine SAAR-Rarität aus purem Schiefer! __________________________________ LagenCup Rot: 93 21 Tage Maischegärung, anschließende Reife über 16 Monate im Moselfuderfass aus Eiche. Schonende Füllung im April 2017. Alkoholgehalt 13,0 % Restsüße 1,9 g/l Säure 4,9 g/l

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
%
Tipp
Neu
Weber Brüder | Aphrodite 2021 - Wiltinger Klosterberg Weber Brüder | Aphrodite 2021 - Wiltinger Klosterberg
Weber Brüder | Aphrodite 2021 - Wiltinger Klosterberg
Dieser sehr anmutende und weiche Wein trägt den Namen der griechischen Göttin der Liebe und Schönheit. Aphrodite (altgriechisch Ἀφροδίτη) ist gemäß der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Ein Wein zum Verlieben und zum verführt werden... Unsere Redaktion meint: "Ein Wein, der kein Prädikat benötigt und durch seine unglaubliche Präsenz besticht. Im feinherben Bereich ist die Aphrodite der Maßstab!"

Inhalt: 0.75 Liter (15,47 €* / 1 Liter)

11,60 €* 12,80 €* (9.38% gespart)
%
Tipp
Neu
Weber Brüder | Aphrodite 2020 - Wiltinger Klosterberg Weber Brüder | Aphrodite 2020 - Wiltinger Klosterberg
Weber Brüder | Aphrodite 2020 - Wiltinger Klosterberg
Dieser sehr anmutende und weiche Wein trägt den Namen der griechischen Göttin der Liebe und Schönheit. Aphrodite (altgriechisch Ἀφροδίτη) ist gemäß der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Ein Wein zum Verlieben und zum verführt werden... Unsere Redaktion meint: "Ein Wein, der kein Prädikat benötigt und durch seine unglaubliche Präsenz besticht. Im feinherben Bereich ist die Aphrodite der Maßstab!"

Inhalt: 0.75 Liter (15,20 €* / 1 Liter)

11,40 €* 12,80 €* (10.94% gespart)
Neu
Saar Rosé Würtzberg Würtzberg | Rosé 2023 trocken
Würtzberg | Rosé 2023 trocken
Aus den Trauben der Sorte Dornfelder ist hier ein einzigartiger Rosé der Saar entstanden. Dominiert der Riesling und der Weißwein an sich die Region Mosel, gelingt dem Weingut Würtzberg ein Rosé den Liebhaber dieser Sorte überzeugen wird! Optisch brilliert dieser Wein durch seine Farbe. Ausgeprägte Fruchtaromen nach Walderdbeere, Kirsche sowie Himbeere springen förmlich aus dem Glas. Fruchtig-frisch im Geschmack. Toller, unkomplizierter Genuss. Macht Lust auf Sommer und Sonne pur! Die im Alleinbesitz des Weingutes befindlichen Herrenberg und Würtzberg gehören zu den steilsten Weinbergen an der Saar. Alle Trauben werden zu 100% handgelesen.Optisch brilliert der Rose durch seine Farbe. Die ausgeprägten Fruchtaromen, Walderdbeere, Kirschdüfte sowie Himbeere springen förmlich aus dem Glas. Saftig-frisch mit guter Fülle am Gaumen bietet er einen unkomplizierten Genuss. Feinfruchtig und delikat. Macht Lust auf Sommer und Sonne pur.Der Wein wurde spontan im Edelstahl vergoren. Anschließend wurde der Wein zügig gefüllt, um Frucht und Frische zu erhalten und dem Wein dann eine weitere Reife im doppelstöckigen Weinkeller auf der Flasche zu ermöglichen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Tipp
Probierpaket Weber Brüder Probierpaket Weber Brüder
Probierpaket Weber Brüder
Ein Probierpaket mit sechs Weinen vom Weingut Weber Brüder aus Wiltingen / Saar. Bestehend aus verschiedenen Flaschen aus den Jahrgängen 2018 bis 2022. Erkunden Sie die Welt des Saarweins. Gemeinsam mit unserem Partnerweingut Weber Brüder aus Wiltingen an der Saar haben wir ein Paket aus 6 Weinen für Sie zusammengestellt.

69,00 €*
Tipp
Neu
pinot noir spätburgunder roitwein saar Würtzberg
Würtzberg | Pinot Noir 2021 Spätburgunder
Der Pinot Noir wurde bereits 1986 in der steilsten und wärmsten Parzelle des Serriger Würtzberg gepflanzt. Es ist somit eines der ältesten Burgunderanlagen der Saar. Nach nun über 30 Jahren kommt das große Potenzial dieser Parzelle zum Ausdruck. Die Trauben wurden zu 100% mit der Hand gelesen. Anschließend wurde der Wein spontan in Holzbottichen (offene Maischegärung) vergoren. Danach erfolgte die Reifung über 12 Monate in kleinen Holzfässern bevor er gefüllt wurde. Der 2018 Pinot Noir ist ein dunkelroter Pinot, der ein betörendes Aroma nach Cassis und dunkel roten Früchten hat. Samtig und weich folgt er seinen großen Vorbildern aus Burgund. Nicht üppig und auslandend, sondern konzentriert ohne dabei seine Eleganz zu verlieren. Trinkempfehlung: Rind- und Schweinefleisch, leichte Wildgerichte Alkohol: 14,0% vol Restzucker: 4,1 g/l Säure: 6,5 g/l

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
Tipp
Neu
Wiltinger Klosterberg Kabinett Weber Brüder wiltinger klosterberg  kabinett weber brüder
Weber Brüder | Kabinett Wiltinger Klosterberg 2020
Aus den ältesten Reben die die Weber Brüder im Wiltinger Klosterberg haben wird der Kabi hergestellt. Ein Riesling der enorm viel Spannung hat und eine perfekte Balance zwischen Restzucker und Säure. Gelbfrüchtig und Zitrusfrüchte in der Nase, im Mund fruchtig und gleichermassen erfrischend, regt sofort den Speichelfluss an und schreit nach dem zweiten Glas. Restzucker 33g/l Säure 6,9g/l Alc 9,5%vol Lage Wiltinger Klosterberg

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
Wiltinger Klosterberg Kabinett Weber Brüder
Weber Brüder | Kabinett Wiltinger Klosterberg 2018
Aus den ältesten Reben die die Weber Brüder im Wiltinger Klosterberg haben wird der Kabi hergestellt. Ein Riesling der enorm viel Spannung hat und eine perfekte Balance zwischen Restzucker und Säure. Gelbfrüchtig und Zitrusfrüchte in der Nase, im Mund fruchtig und gleichermassen erfrischend, regt sofort den Speichelfluss an und schreit nach dem zweiten Glas. Restzucker 33g/l Säure 6,9g/l Alc 9,5%vol Lage Wiltinger Klosterberg

Inhalt: 0.75 Liter (18,05 €* / 1 Liter)

13,54 €*