Fischer Bocksteinhof - SAARROSÉ 2020 Rosé

9,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (12,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10463
Produktinformationen "Fischer Bocksteinhof - SAARROSÉ 2020 Rosé"

Die Premiere für Johannes Fischer: Nach langer Überlegung und vielen Stunden Arbeit produziert der Jungwinzer seinen ersten Nicht-Riesling. 100 Prozent Dornfelder aus den eigenen Weinbergen am Ockfener Bockstein. Der perfekte Wein um den Tag mit Freunden auf der Terrasse oder beim BBQ ausklingen zu lassen.

 

Hersteller "Fischer - Bocksteinhof"
Laut Urkunde wird in der Familie Fischer schon seit dem Jahre 1758 Weinbau betrieben. Das Stammhaus des Weingutes liegt in Saarburg.
1950 bis 1952 wurde der Bocksteinhof am Fuße der weltbekannten Lage „Bockstein“ in Ockfen von Dr. Hanns Heinz Fischer, dem Großvater des heutigen Eigentümers Johannes Fischer, erbaut.
Hof und Berg sind untrennbar miteinander verbunden. Johannes’ Vater, Hans- Henning Fischer, führte das Weingut bis zu seinem Tod 1999 gemeinsam mit seiner Frau Karin; diese wiederum dann alleine bis 2014, dem Jahr der Übertragung an Ihren Sohn.
bocksteinhof-fischer-ockfen5Kwfp591NJMfm
Unter seiner Führung und dem Mitwirken der beiden Geschwister Anne und Stefan führt die junge Generation die lange Geschichte des Hofes und die Tradition des Weingutes in eine neue Zukunft.
Eigenverantwortung für Qualität und unabhängig den eigenen Standard setzen hat oberste Priorität.
Die Philosophie besteht darin, klare, mineralische, feinfruchtige und Terroir geprägte Rieslinge zu erzeugen. Reduzierte Erträge, viel Handarbeit und Handlese in den Steillagen sind der Einsatz, um von Jahr zu Jahr Top – Qualitäten zu erzeugen.
Diesem Ziel wird alles untergeordnet. Die Authentizität der Weine liegt der Familie besonders am Herzen.
 
Geologie: blauer Devonschiefer teilweise erodiertes Schiefergestein
Rebsorten; 100% Riesling Durchschnittsalter der Reben: 35 Jahre
Vinifizierung: Johannes Fischer
Weine: trocken, feinherb oder edelsüß, aber immer mineralisch geprägt, mit Finesse und Originalität – eben typisch SAAR.
 

Neuer Glanz aus alter Tradition

Unter ursprünglicher Firmierung "Weingut Dr. Fischer" hatte das Tradiotionsweingut als Gründungsmitglied des VDP im In- und Ausland einen angesehenen Namen.  Die Weine wurden zu 70 Prozent in die USA und Kanada exportiert. Im Fokus standen schon damals klare, mineralische und feinfruchtige Rieslingweine. Weine vor 2017 werden somt auch bei VINOLISMUS unter dem Namen Dr. Fischer geführt. Die neuen jungen Weine dann unter Weingut Johannes Fischer - Bocksteinhof.
 
Vereinigung SAARKIND
Inhaber Johannes Fischer
Kellermeister Johannes Fischer
Gründungsjahr 1758 
Flaschen/Jahr 65.000
Lagen Ockfener Bockstein
Fläche 8,5 ha
Rebsorten Riesling
Geologie Devon- & blauer Schiefer, Lehm
Alkohol in %: 11,5
Jahrgang: 2020
Lage: Saar
Preiskategorie: Ab-Hof-Preis
Qualität: Qualitätswein
Rebsorte: Dornfelder
Süßegrad: trocken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

%
Appel | Spätburgunder 2019 trocken
Spätburgunder! Die Königin der deutschen Rotweinrebsorten! In kleinen Eichenholzfässern gereift. Sehr harmonischer und samtiger Rotwein. Genießen Sie den Wein zu Lammfleisch oder saftigen Steaks!

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €* 12,11 €* (18.25% gespart)
Matthias Hild | Rosémarie Spätburgunder Rosé trocken
Im Glas leuchtet er satt lachsfarben mit rubinroten Reflexen. In der Nase findet man Noten von Wald- und Erdbeeren. Auf dem Gaumen präsentiert sich dieser Rosé nachhaltig mit intensiver Frucht. Trinktemperatur: 7-10 °C Alkohol: 12 % Vol. Restzucker: 5,3 g/l Säure: 4,5 g/l Von Hand gelesen und selektiert Pflanzjahr: 2014 Ertrag: 7000 Liter pro Hektar Lesedatum: 10.2019 Gärung: im Edelstahltank, temperaturgeführt bei 14-16°C über 22 Tage.

Inhalt: 0.75 Liter (10,40 €* / 1 Liter)

7,80 €*
%
Tipp
Weber Brüder | Aphrodite 2019- Wiltinger Klosterberg
Dieser sehr anmutende und weiche Wein trägt den Namen der griechischen Göttin der Liebe und Schönheit. Aphrodite (altgriechisch Ἀφροδίτη; klassische Aussprache: /apʰrodíːtɛː/; Koine: /aɸroðíti/; modern-philologische Aussprache: /afrodíːtɛː/) ist gemäß der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Ein Wein zum Verlieben und zum verführt werden...   ACHTUNG: Jahrgang auf dem Bild weicht evt. vom tatsächlichen Jahrgang ab!

Inhalt: 0.75 Liter (14,93 €* / 1 Liter)

11,20 €* 12,80 €* (12.5% gespart)
Würtzberg | Rosé 2020
Aus den Trauben der Sorte Dornfelder ist hier ein einzigartiger Rosé der Saar entstanden. Dominiert der Riesling und der Weißwein an sich die Region Mosel, gelingt dem Weingut Würtzberg ein Rosé den Liebhaber dieser Sorte überzeugen wird! Optisch brilliert dieser Wein durch seine Farbe. Ausgeprägte Fruchtaromen nach Walderdbeere, Kirsche sowie Himbeere springen förmlich aus dem Glas. Fruchtig-frisch im Geschmack. Toller, unkomplizierter Genuss. Macht Lust auf Sommer und Sonne pur! Die im Alleinbesitz des Weingutes befindlichen Herrenberg und Würtzberg gehören zu den steilsten Weinbergen an der Saar. Alle Trauben werden zu 100% handgelesen.Optisch brilliert der Rose durch seine Farbe. Die ausgeprägten Fruchtaromen, Walderdbeere, Kirschdüfte sowie Himbeere springen förmlich aus dem Glas. Saftig-frisch mit guter Fülle am Gaumen bietet er einen unkomplizierten Genuss. Feinfruchtig und delikat. Macht Lust auf Sommer und Sonne pur.Der Wein wurde spontan im Edelstahl vergoren. Anschließend wurde der Wein zügig gefüllt, um Frucht und Frische zu erhalten und dem Wein dann eine weitere Reife im doppelstöckigen Weinkeller auf der Flasche zu ermöglichen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Tipp
10er SAARKIND Paket inkl. Online Weinprobe AUSVERKAUFT
Ab dem 19.04 bis zum 28.04 gehen wir jeden Tag um 21:00 Uhr für circa 30 Minuten auf Instagram.com/Saarkind in eine „live Weinprobe“. Einen Tag später finden sie die Live-Weinprobe auf dem YouTube-Kanal von VINOLISMUS oder auf der Facebook-Seite. Bitte beachten sie, dass sie bei Instagram angemeldet sein müssen und dort nur auf dem Smartphone das Live-Video sehen können. facebook: https://www.facebook.com/vinolismus/ YouTube-Kanal: https://bit.ly/34rMBYp Wenn sie bei Instagram und YouTube nur "Bahnhof" verstehen, kein Problem: schreiben sie uns eine Email oder über das Kontaktformular eine Nachricht, wir schicken ihnen den Link, den sie nur anklicken müssen ? Unser Sommelier: Alexander Seiser aus dem Sternerestaurant Bandol sur Mer (Berlin). So könnt ihr, gemeinsam mit uns, eure Weine verkosten, und habt die Möglichkeit uns persönlich kennenzulernen und uns mit Fragen zu löchern. ;) 10 Tage, 10 Winzer, 10 Weine - seid mit dabei! PS: in drei der 10 Weinproben verlosen wir ein Saarkind Shirt eurer Wahl! Dabei sein lohnt sich also gleich doppelt. Die WEINE:  SaarWeinGut Peter Burens | Grauburgunder MuschelKalk Die Grauburgunder Reben sind auf Muschelkalk Boden des Pariser Becken gewachsen was sich geografisch von Paris bis Konz bei Trier zieht und nur 13 km von der Saar entfernt ist. Die Besonderheit an dem Wein ist das er ausgebaut wurde wie ein Saarwein (Geschmack trocken - feinherb, Ausbau im Edelstahl und keinen Biologischen Säureabbau). Alkoholgehalt: 13,0% Säure: 6,1g/l Restzucker: 9,2 g/l WEINGUT STEFAN MÜLLER | RIESLING TROCKEN Der Riesling trocken aus dem Krettnacher Euchariusberg ist unser Einstiegswein ins Sortiment. Ein Duft von Mandarine, reifem Apfel, hellen Blüten und feinen Kräuternuancen umspielt die Nase. Geschmacklich kommt direkt der knackige und saftige Charakter mit viel Zitrus zum Vorschein, der als perfekter Begleiter zu leichten Gerichten passt. Ein schöner Vertreter für unsere Region. Alkoholgehalt: 11,5%vol Säure: 8,4g/l Restzucker: 7,8g/l Bocksteinhof Johannes Fischer | Ockfener Bockstein Riesling Kabinett Ein spitziger Kabinett mit gutem Trinkfluss und harmonischer Balance. Die Weine des Ockfener Bocksteins zeichnen sich durch ihre besondere Mineralität, bedingt durch den blauen Devonschiefer Boden aus. Alkoholgehalt: 11,5 % VOL Säure: 6,2 g/l Restzucker: 37,2 g/l Weingut König Johann | „In der Schwey“ Riesling Spätlese halbtrocken 2018 2018 haben wir das erste Mal Einzellagen auf die Flasche gebracht und drei Weine kreiert, die unser Traditions-Etikett und deren alten Lagennamen tragen. Mit dem Riesling „In der Schwey“ wollen wir eine kleine Parzellen im Filzener Urbelt hervorheben. Er überzeugt durch seine Mineralität und die typische Saar-Säure. Seine Eleganz macht ihn zum perfekten Essenbegleiter, aber auch Solo steht er super dar. Alkoholgehalt: 12,0 vol% Säure: 7,5 g/l Restzucker: 11,3 g/l Weingut Würtzberg // Felix Heimes - Rotschiefer Riesling trocken 2018 Der seltene rote Schiefer verleiht diesem Wein eine mineralische Würze. Reife Fruchtaromen wie gelber Pfirsich, Mirabellen herrschen vor. Kraftvoll und zupackend, aber nicht anstrengend dank seines Säurespiels. Mundfüllend!! Perfekt balanciert, unverwechselbar Würtzberg!! Der Wein wurde spontan im Edelstahl sowie großem Holzfass vergoren. Alkoholgehalt: 13,5 %vol Säure: 6,3 Restzucker: 8,7 Weingut Michael & Patrick Philipps | 2018 Riesling Spätlese fruchtig „Ayler Kupp“ Dieser Wein stammt von der regional, aber auch international sehr bekannten Ayler Kupp. Diese ist geprägt von grobem Schieferboden welcher für eine gewisse Mineralität unserer Weine sorgt. Die Trauben dieses Weines wurden erst sehr spät Ende Oktober geerntet. Hieraus resultieren die fruchtigen und tropischen Aromen nach Mango, Maracuja, Honig und eine leichte Würze. Alkoholgehalt: 8,0  Säure: 7,8g/l Restzucker: 80g/l Weingut Willems-Willems | Saar Riesling Kabinett feinherb 2019 Ein typischer Saar-Riesling: saftige Frucht, feine Mineralität und sanfte Säure prägen den Geschmack dieses harmonischen Weines. Dieser Wein bietet ein animierendes Trinkvergnügen für den leichten Trinkgenuss. Alles was für sich einen leichtern und würzigen Charakter hat. Besonders gut passt er zu Fisch und Geflügel, am besten aber zu Sushi. Kabinettchen kann man natürlich auch einfach unkompliziert mit einem Lächeln genießen. Alkoholgehalt: 10%vol Säure: 9g/l Restzucker: 24g/l Saarweingut Felix Weber | Käpisch – Riesling Spätlese feinherb 2018 Die vollreifen Rieslingtrauben unserer Parzelle „Käpisch“, die 1990 im Wiltinger Schlangengraben angepflanzt wurde, haben wir 2018 zu einer feinherben Spätlese ausgebaut. Die leicht kräutrigen und fruchtausgeprägten Aromen von Pfirsisch und grünem Apfel versprechen bereits in der Nase ein trinkanimierendes Erlebnis für jeden Weinfreund. Die saartypische Säure, die beim Abgang im Gaumen nachhallt und so den Wein lange präsent hält, vollendet das Gesamtpaket der spontan vergoren Spätlese vollends. Der Wein passt wunderbar zu leichten Gerichten, kann aber auch gerne ohne Essensbegleitung an schönen Abenden auf der Terrasse für eine gute Zeit sorgen. Alkoholgehalt: 10,0 % vol. Säure: 8,0 g/l Restzucker: 25,5 g/l Weber Brüder | ROSAAR 2018 - Spätburgunder Rosé" trocken 100 Prozent Spätburgunder, ebenso wie alle Weine der Weber Brüder spontanvergoren erinnert dieser Rose an Exemplare der Provence. Ein Bukett von Himbeere und wilder Erdbeere lässt Träumereien auf einen wundervollen Sommer zu. Der perfekte Wein um den Tag mit Freunden auf der Terrasse oder beim BBQ ausklingen zu lassen. Dieser Rosé trägt den rassigen Namen ROSAAR und ist als Spätburgunder Rosé ein Highlight des Saarweingutes WEBERBRÜDER aus Wiltingen. Er glänzt durch ein filigranes Himbeeraroma mit feiner Erdbeer-Note. Alkohol in %: 11,5 Restzucker in mg/l: 13,0 Säure in g/l: 5,2  Peter Greif | Weißburgunder 2018 Ein eleganter, angenehm feiner Weißburgunder. Wunderbar säurearm, mit herrlich klaren Fruchtaromen von reifer Ananas, Apfel und Holunderblüte Trinkempfelung : Salatgerichte, Fisch und leichte Speisen, Hühnchen an würzigem Ofengemüse, Soufflé mit Aprikosenmus Trinktemperatur: 13 ° C Bodenart: Muschelkalk Alkohol in %: 11,0 Restzucker in mg/l: 11,5 Säure in g/l: 6

99,00 €*
Apel | 2017 Blauer Spätburgunder trocken – Herzstück
Im Aussehen dunkles granatrot, klar. Im Duft reife Sauerkirschen, welche in einer Eichenholzkiste liegen, die herrlich kraftvoll den Raum erfüllt. Sanfte Erdbeernoten liegen in der Luft und kuscheln sich an Süßholz. Zartbitterschokolade umwirbt eine Weichselkirsche und umhüllt diese sinnlich- behutsam. Neugieriger Pfeffer kitzelt in der Nase und hält Ausschau nach Thymian. Dieser versteckt sich noch hinter der Eichenholzkiste aber ist schon zu sehen. Im Mund sanfte Tannine, spürbar aber elegant tanzen sie leicht herb umher. Die balsamischen Noten haben sich in den Vordergrund gestellt und werden durch straffe Tannine und herrliche Frucht unterstützt. Ein Wein, der mit vielen Gesichtern begeistert. Fruchtig-balsamisch-würzig wirkt er elegant und verspielt. Eine aufregende Reise-wagen Sie diese und sie werden immer etwas Anderes entdecken. Lagerungspotential 6-10 Jahre Trinktemperatur 16-18°C Speiseempfehlung Rinderfilet mit Thymiankartoffeln und gegrillten Auberginen.

Inhalt: 0.75 Liter (19,84 €* / 1 Liter)

14,88 €*
Petgen-Dahm | Rosé Sekt DE BLANC ET NOIR BRUT Flaschengärung
In der traditionellen Flaschengärung präsentiert sich der Rosé Sekt Brut aus weißen und roten Rebsorten. Ein besonderer Sekt für einen besonderen Anlass.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
Tipp
Probierpaket Weber Brüder
Ein Probierpaket mit sechs Weinen vom Weingut Weber Brüder aus Wiltingen / Saar. Bestehend aus verschiedenen Flaschen aus den Jahrgängen 2018 bis 2020. Erkunden Sie die Welt des Saarweins. Gemeinsam mit unserem Partnerweingut Weber Brüder aus Wiltingen an der Saar haben wir ein Paket aus 6 Weinen  für Sie zusammengestellt.

69,00 €*
%
Würtzberg | Pinot Noir 2017 Spätburgunder
Der Pinot Noir wurde bereits 1986 in der steilsten und wärmsten Parzelle des Serriger Würtzberg gepflanzt. Es ist somit eines der ältesten Burgunderanlagen der Saar. Nach nun über 30 Jahren kommt das große Potenzial dieser Parzelle zum Ausdruck. Die Trauben wurden zu 100% mit der Hand gelesen. Anschließend wurde der Wein spontan in Holzbottichen (offene Maischegärung) vergoren. Danach erfolgte die Reifung über 12 Monate in kleinen Holzfässern bevor er gefüllt wurde. Der 2018 Pinot Noir ist ein dunkelroter Pinot, der ein betörendes Aroma nach Cassis und dunkel roten Früchten hat. Samtig und weich folgt er seinen großen Vorbildern aus Burgund. Nicht üppig und auslandend, sondern konzentriert ohne dabei seine Eleganz zu verlieren. Trinkempfehlung: Rind- und Schweinefleisch, leichte Wildgerichte Alkohol: 14,0% vol Restzucker: 4,1 g/l Säure: 6,5 g/l

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €* 16,50 €* (3.64% gespart)
Weber Brüder | Kabinett Wiltinger Klosterberg 2018
Aus den ältesten Reben die die Weber Brüder im Wiltinger Klosterberg haben wird der Kabi hergestellt. Ein Riesling der enorm viel Spannung hat und eine perfekte Balance zwischen Restzucker und Säure. Gelbfrüchtig und Zitrusfrüchte in der Nase, im Mund fruchtig und gleichermassen erfrischend, regt sofort den Speichelfluss an und schreit nach dem zweiten Glas. Restzucker 33g/l Säure 6,9g/l Alc 9,5%vol Lage Wiltinger Klosterberg

Inhalt: 0.75 Liter (18,05 €* / 1 Liter)

13,54 €*