Weingut Philipps | Grauburgunder trocken 2020

9,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10181
Produktinformationen "Weingut Philipps | Grauburgunder trocken 2020"

Wie der Name (Grauburgunder, Pinot Gris, Pinot Grigio oder Ruländer)es schon vermuten lässt, stammt die hochwertige Rebe ursprünglich aus dem französischen Burgund. Da die Sorte kalkige und steinige Untergründe bevorzugt, eignen sich aber auch viele Anbaugebiete in Deutschland hervorragend, insbesondere der Schieferböden an Saar und Mosel.

Der Grauburgunder vom Weinhaus Philipps aus Ayl an der Saar ist der ideale Begleiter für den Sommer oder zu deftigen Speisen.

Hersteller "Philipps"

Die Entstehung des Weinguts Michael & Patrick Philipps geht zurück auf die familiäre und regionale Herkunft im Weinbau. Bereits der Großvater und Vater der beiden Söhne Michael und Patrick waren vom Weinbau an der Saar sehr angetan und so gründeten und führten sie den kleinen Betrieb mit 1,4 Hektar Erwerbsfläche als Hobby neben ihrer eigentlichen Arbeit.

Bewirtschaftet wurde der Betrieb zu dieser Zeit noch als vollablieferndes Weingut. Dies änderte sich jedoch mit der Übergabe an die Söhne im Jahr 2014.

weingt-philipps-ayl-saar

Ein Blick zurück:

Bereits 2011 begannen Michael (29) und Patrick (22) den heimischen Betrieb auszubauen. Diverse Neupflanzungen, Pachtverhältnisse und Käufe ließen das einst kleine Hobby-Unternehmen auf eine Größe von derzeit 7,2 Hektar Haupterwerbsbetrieb anwachsen. Nach abgeschlossener Winzerausbildung und dem Weinbaustudium in Geisenheim bauten Michael und Patrick die 2014er Ernte dann schließlich als ihren ersten eigenen Jahrgang im kleinen heimischen Keller aus. So wurden im ersten Jahr bereits 10.000 Flaschen vermarktet. Durch die beengten Platzverhältnisse im Elternhaus kamen die jungen Winzer jedoch sehr schnell an ihre Grenzen und begannen nach einer Alternative zu suchen.

Im Jahr 2015, kurz vor der bevorstehenden Ernte, war es dann soweit. Ein leerstehendes Bauern- und Winzergebäude mit Weinkeller und großzügigen Lagermöglichkeiten stand - mitten im Ayler Ortskern - zum Verkauf. Der neue Standort war hiermit gefunden und die Erneuerungs- und Umbaumaßnahmen konnten beginnen. Seitdem befindet sich das Weingut in der Feldstraße, inmitten des wunderschönen Ayl an der Saar.

Die Weinbergslagen erstrecken sich rund um den Ort mit seiner weltberühmten Lage „Ayler Kupp“. Weitere Lagen des Weinguts befinden sich in der „Saarburger Kupp“, „Kanzemer Sonnenberg“ und „Wawerner Ritterpfad“, welche durch ihre steilen Hänge und den blauen Devon-Schiefer geprägt sind.

Die klassischen Rebsorten an der Saar finden sich auch im Weingut Philipps wieder. So bewirtschaften Michael und Patrick zu 95% Riesling in der Steillage, mit Weinbergen die teilweise älter als 70 Jahre sind. Die restlichen 5% ergeben sich aus Grauburgunder, Weißburgunder und etwas Müller-Thurgau. Viel Handarbeit und ein sorgfältiger Umgang mit der Natur tragen zu spritzigen und gehaltvollen Riesling-Weinen mit feinem Schmelz bei.

Auch eine strenge Ertragsregulierung bereits beim Winterschnitt und eine starke und radikale Entblätterung der Traubenzone sind bei den Philipps-Brüdern Grundvoraussetzungen für gesunde und vollreife Trauben. Um in der Hauptlese ein optimales Produkt zu ernten werden die Weinberge bereits im frühen Herbst ein bis zwei Vorlesen unterzogen. Im späten Herbst werden die Trauben dann natürlich per Hand geerntet. Diese schonende Traubenverarbeitung und die spontane Vergärung sind weitere Grundvoraussetzungen welche für die aromatische Vielfalt der Weine sorgen. Lange Maischestandzeiten und ein ausgedehntes Hefelager nach der Gärung vollenden das Weinerlebnis. In Zukunft will das Weingut seine Ertragsflächen weiter ausdehnen und somit die eigene Weinvielfalt stetig erweitern. Die Handarbeit in Weinberg und Keller sowie der bewusste Umgang mit der Natur stehen dabei jedoch weiterhin an vorderster Stelle.

Vereinigung SAARKIND, SaarRiesling e.V.
Auszeichnungen Berliner Wine Trophy
Inhaber Michael & Patrick Philipps
Boden Devonschiefer
Gründungsjahr 2015
Flaschen/Jahr 22.000
Lagen
  • Ayler Kupp
  • Saarburger Kupp
  • Kanzemer Sonnenberg
Weinbaugebiet Fläche 13 Hektar
Rebsorten Riesling, Grauer Burgunder, Weißburgunder
Alkohol in %: 13,0
Jahrgang: 2020
Lage: Saar
Passt zu folgendem Gericht: Fisch, Fleisch, Käse
Qualität: Qualitätswein
Rebsorte: Grauburgunder
Restzucker in g/l: 3,0
Säure in g/l: 4,5
Süßegrad: trocken
Verschluss: Schraubverschluss
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Tipp
Patrick Zilliken | Grauburgunder 2020 trocken
Der Gtrauburgunder von Muschelkalkböden der Obermosel. Patrick Zilliken baut hauptsächlich Elbling, Auxerois und Burgundersorten an. 

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
van Volxem | "Ritterpfad" Riesling Kabinett 2017
Dank der reifen bekömmlichen Säure, die eben auch nur diese einzigartige Schieferlandschaft hervorbringen vermag, sehnt sich der Gaumen nach mehr - dank dem niedrigen Alkohol ein herrlicher Genuss ohne Reue. Die Lage Ritterpfad beziehte sich mit ihrem Namen auf die Kreuzritter, die an den Flanken des steilen Hanges die Region durchquerten. Der Schieferboden, den der Riesling so sehr liebt, bringt hier ein wares Meisterwerk hervor: Zartes Fruchtspiel mit Aromen von gereiften gelben Früchten; leicht ist er - mit wenig Alkohol - dabei aber weich und absolut klassisch geraten. Ein Kabinett der Exraklasse!

Inhalt: 0.75 Liter (24,53 €* / 1 Liter)

18,40 €*
Frieden-Berg | 2017 Grauburgunder Max trocken vegan
 Auf den wunderbaren Duft von Melone und reifen Früchten folgt eine kraftvolle Begrüßung am Gaumen. Die mineralische Spannung, geprägt durch unsere nachhaltige Vinifikation, erzeugt eine enorme Frische und macht ihn unverkennbar zu einem hervorragenden Grauburgunder vom Muschelkalk. Die gut ausbalancierte Säure liefert einen kraftvollen, dennoch finessereichen und filigranen Wein. Im Nachhall eine feine Würze als Nachweis der Holzfasslagerung im Tonneaux.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*