Peter Lauer | 2021 Faß 17 - Riesling VDP.Grosse Lage - Neuenberg

35,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (47,33 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: SW10592
EAN: 4260075580128
Produktinformationen "Peter Lauer | 2021 Faß 17 - Riesling VDP.Grosse Lage - Neuenberg"

Der Süd-Süd-West liegende Neuenberg ist historisch gesehen einer der wichtigsten Teilstücke der berühmten Ayler Kupp. Auf der Steuerkarte von 1835, dem ältesten Weinbergsdokument der Welt, wird eben dieser Berg „Neuberg“ als einziger namentlich aufgeführt. Vor knapp 30 Jahren wurden hier neue Reben gepflanzt. Nachdem diese nun ausgewachsen sind, offenbart sich die volle Kraft dieses gesteinigen Berges. Mineralische Größe, fruchtige Schwere siewie unendliche Länge am Gaumen.

Hersteller "peter lauer"

Vom renommierte deutsche Weinführer "Gault & Millau" prämiert, wird das Weingut mit den Hauptlagen "Ayler Kupp" seit 1830 im Familienbesitz geführt.

Florian Lauer steht als Vertreter der neuen jungen Generation für Innovation an der Saar. Seit 2005 führt der studierte Agrar-Ökonom mit einem Önologie-Studium an der Ecole Nationale in Montpellier/Frankreich das Weingut seines Vaters fort. Florian Lauer hat durch seinen modernen Stil und seine innovativen Ideen auf der Grundlage modernen Weinbaus das elterliche Weingut zu neuer Blüte geführt: Auf unter 10 ha baut er konsequent ausschließlich Riesling an und zählt somit zur typischen neuen Generation junger Saarwinzer. Und das zahlt sich aus: 2014 produzierte er die beste Riesling Kollektion und wurde vom renomierten Weinkritiker Gault & Millau ausgezeichnet!

Seit 2013 ist Florian Lauer Mitglied des VDP - der Vereinigung deutscher Prädikatsweingüter.

Unser Tipp: Buchen Sie eine wirklich lehrreiche und informative Weinprobe bei Florian Lauer. Direkt am Weingut angegliedert, können Sie im Weinhotel "Ayler Kupp" übernachten und die Lauer-Weine in kulinarischem rahmen im Restaurant probieren.

 Frankfurter-Allgemeine-Zeitung-FAZ-Florian-Lauer

Bild: Artikel in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) - Florian Lauer (09/2017)

 

175 Jahre Tradition in 5. Generation

 Seit 1830 wird Weinbau im Hause Könen/Lauer betrieben. Winzer Matthias Lauer heiratet 1904 die Tochter von Matthias Könen, übernimmt 1913 den Weinbaubetrieb und vergrößert ihn um seine Weinberge. 1906 wird Peter Lauer (I) geboren. Nach dem Besuch der Ausbildung zum Rebenveredler übernimmt er 1938 das Weingut und führt es in Ayl durch die unruhigen Zeiten der NS-Herrschaft. Nach den Wirren des Krieges wird 1949 Peter Lauer (II) geboren.

1956 erfährt das Weingut Peter Lauer eine entscheidende Erweiterung: Durch den Kauf des rennomierten Weingutes Notar Tappen-Mungenast/Saarburg wird das Produktionspotential in den sehr guten Parzellen “Neuenberg” und “Untersten Berg” in der Ayler Kupp verbessert und erstmals um beste Flächen der Lage “Saarfeilser” bereichert. Erscheinungsbild und Kundenstamm des Weingutes waren in den Folgejahren stark durch diesen Kauf geprägt.

Denn der Vertrag beinhaltet die Verpflichtung zur lebenslangen Fortführung des Mungenast-Etiketts für die Weine der entsprechenden Parzellen Ayler Kupp (dem “Unterstenberg”) und des Saarfeilsers. Paralell dazu wurden die übrigen Weine mit dem Lauer Etikett verkauft. 1973 übernimmt Peter Lauer (II) nach der Meisterprüfung das Weingut mit Rebflächen in besten Lagen. Seit 2006 arbeiten Vater Peter und Sohn Florian gemeinsam in Weinberg und Keller.

Aktuelle Auszeichnungen

„Deutsche Spitze“ Gault&Millau 2020

Vereinigung VDP
Inhaber Florian Lauer
Kellermeister Peter & Florian Lauer
Gründungsjahr 1830
Flaschen/Jahr 30.000-80.000
Lagen

Ayler Kupp,

Ayler Schonfels,

Schodener Saarfels

Weinbaugebiet Fläche 9,5 ha
Rebsorten Riesling
Hersteller-Website aufrufen
Alkohol in %: 11,5
Gesamtalkohol in g/l: 105
Jahrgang: 2019
Lage: Ayler Kupp
Qualität: VDP.Grosse Lage
Rebsorte: Riesling
Säure in g/l: 7,5
Süßegrad: feinherb / halbtrocken, trocken
Verschluss: Naturkorken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Egon Müller Scharzhof | Riesling Spätlese 2018 - Scharzhofberger
Die Scharzhofberger Spätleese reiht sich in die Jahrgänge der Vorjahre als eine der Spitzenweine der Saar ein. Dieser Saarriesling ist mit seiner kernigen und mineralischen Charakteristik ein Typischer Scharzhofberger, wie man Ihn von Egon Müller erwartet!

Inhalt: 0.75 Liter (265,33 €* / 1 Liter)

199,00 €*
Peter Lauer | Faß 17 - Riesling VDP.Grosse Lage 2016 - Neuenberg
Der Süd-Süd-West liegende Neuenberg ist historisch gesehen einer der wichtigsten Teilstücke der berühmten Ayler Kupp. Auf der Steuerkarte von 1835, dem ältesten Weinbergsdokument der Welt, wird eben dieser Berg „Neuberg“ als einziger namentlich aufgeführt. Vor knapp 30 Jahren wurden hier neue Reben gepflanzt. Nachdem diese nun ausgewachsen sind, offenbart sich die volle Kraft dieses gesteinigen Berges. Mineralische Größe, fruchtige Schwere siewie unendliche Länge am Gaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (51,97 €* / 1 Liter)

38,98 €*
Zilliken VDP | Riesling Qualitätswein 2018 - alte Reben
Jahrgang: 2018 AP.Nr.: 22-19 Boden: Devon-Schiefer & Diabas Leseart: 100 % Handlese Lesegut: 100 % eigene Trauben Ausbau: 100 % im neutralen Fuderfass Geschmacksrichtung: trocken Charakter Reife ist die Krönung vieler Jahre, sagt man, und dieser präzise, trockene Riesling zeigt mit seiner kühlen Art und schiefergeprägtem Schwung eimal mehr, wie wahr dies ist; uralte, 60 bis 130 Jahre alte Rieslingreben bringen Sommerblumen, Orangenblüten, Aprikosen und Limette ins Glas. Diese geradlinige Schönheit mit messerscharfer Säure balanciert gekonnt auf Zitrus- und Kräuterwürze. Und was könnte es wohl schaden, in Anbetracht des Alters der Reben, ihr noch 3 bis 5 Jahre in der Flasche zu gönnen? Trinkempfehlung: Eine perfekte Ergänzung zu frischen Salaten, geräuchertem Fisch oder auch einem Huhn in Kräuterkruste. Analysewerte Alkohol: 11.5 vol % Restzucker: 8,4 g / l Säure: 7,5 g / l Auszeichnungen Vinum: 89 Punkte Mosel Fine Wines: 90 Punkte Robert Parker: 91+ Punkte Fallstaff: 91 Punkte John Gilman: 92+ Punkte

Inhalt: 0.75 Liter (30,77 €* / 1 Liter)

23,08 €*
Neu
Peter Lauer | 2021 Faß 17 - Riesling VDP.Grosse Lage - Neuenberg
Der Süd-Süd-West liegende Neuenberg ist historisch gesehen einer der wichtigsten Teilstücke der berühmten Ayler Kupp. Auf der Steuerkarte von 1835, dem ältesten Weinbergsdokument der Welt, wird eben dieser Berg „Neuberg“ als einziger namentlich aufgeführt. Vor knapp 30 Jahren wurden hier neue Reben gepflanzt. Nachdem diese nun ausgewachsen sind, offenbart sich die volle Kraft dieses gesteinigen Berges. Mineralische Größe, fruchtige Schwere siewie unendliche Länge am Gaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (47,33 €* / 1 Liter)

35,50 €*
Peter Lauer | Faß 17 - Riesling VDP.Grosse Lage 2017 - Neuenberg
Der Süd-Süd-West liegende Neuenberg ist historisch gesehen einer der wichtigsten Teilstücke der berühmten Ayler Kupp. Auf der Steuerkarte von 1835, dem ältesten Weinbergsdokument der Welt, wird eben dieser Berg „Neuberg“ als einziger namentlich aufgeführt. Vor knapp 30 Jahren wurden hier neue Reben gepflanzt. Nachdem diese nun ausgewachsen sind, offenbart sich die volle Kraft dieses gesteinigen Berges. Mineralische Größe, fruchtige Schwere siewie unendliche Länge am Gaumen. ACHTUNG: Jahrgang im Bild stimmt nicht mit tatsächlichem Jahrgang überein!

Inhalt: 0.75 Liter (51,97 €* / 1 Liter)

38,98 €*